WTL Werkstofftechnik-Labor GmbH
StartseiteQualitätLeistungenKontakt

Blaubruchprüfung

Bei der Blaubruchprüfung oder auch makroskopischer Reinheitsgrad wird eine Stahlscheibe in der Blauwärme (ca. 300-600 °C) gebrochen. In der Bruchfläche entsteht eine Oxidschicht mit einer intensiven Blaufärbung. Diese Färbung bietet einen optimalen Kontrast zu den nichtmetallischen Einschlüssen.

Norm: SEP 1584

© 2013 WTL Werkstofftechnik-Labor GmbH
Kontakt
AGB
Datenschutz
Impressum
Zum Seitenanfang